Digitales Dorf - Mobiler Bauernmarkt


 

Ziel des nordbayerischen „digitalen Dorfs“ ist es, eine mobile Nahversorgung zu entwickeln, die Bürger, regionale Erzeuger und einen bestehenden Dorfladen vernetzt. Ein Verkaufsfahrzeug mit einem bestimmten Sortiment soll Gemeinden ohne Nahversorgungsangebote in der Steinwald-Allianz nach einem bestimmten Fahrplan anfahren. Dazu haben wir einen Fragebogen entwickelt, um die Meinungen und Ideen aus der Bevölkerung aufzunehmen. Welche Produkte würden Sie einkaufen? Wie würden sie bezahlen? Wann und wie oft soll der mobile Dorfladen bei Ihnen Halt machen?  Mit Antworten auf diese und weitere Fragen können Sie Ihre Vorstellungen in das Konzept des mobilen Bauernmarktes einbringen.  Wir freuen uns auf Ihre Ideen und bedanken uns im Voraus für die Teilnahme!