iStix


Im Rahmen eines Forschungsprojektes untersuchen wir die Anwendbarkeit unserer neuen iStix-Stitching Technologie für konventionelle Lichtmikroskope hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit in der Pathologie.

Vielen Dank, dass Sie an dieser Umfrage teilnehmen. Aufgrund Ihrer Antworten möchten wir eine Technologie-Lösung anbieten, die Ihnen in Ihrem Arbeitsablauf beim Mikroskopieren hilfreich zur Seite stehen soll.

Diese Umfrage enthält 15 Fragen.

iStix - Anwenderbefragung

Welche Art mikroskopischer Proben analysieren Sie in welchem Fachbereich (Histopathologie, Zytologie, ...) ? 

Welche Objektivvergrößerung setzen Sie häufig ein oder ist für Sie essentiell? Nutzen Sie Immersionsöl?
2,5
5
10
20
40
63
100
Immersionsöl
Sonstiges:
Welche Personalgruppe übernimmt bei Ihnen die Mikroskopie?
Arzt/Ärztin
Laborant/Laborantin
MTA
Hilfskraft/Student
Sonstiges:

Würden Sie gerne Kamerabilder Ihrer Mikroskopietätigkeit digital speichern?

Welches Laborinformationssystem verwenden Sie von welchem Hersteller?

Wie oft würden Sie mithilfe digitalisierter Panoramen eine Zweitmeinung von Fachkollegen einholen?

 

Nie
Selten
Gelegentlich
Häufig
Oft
Sonstiges: 
Sind Annotationen(Markierungen) in digitaler Dokumentation für Sie hilfreich oder notwendig?
Welche Personalgruppe würde die Stitching-Software zur automatischen Panoramaerstellung bedienen?
Arzt/Ärztin
Laborant/Laborantin
MTA
Hilfskraft/Student
Sonstiges:
Wäre aus Ihrer Sicht eine interaktive, automatische Generierung von Panoramen aufgrund des Mikroskopbildes für die Lehre hilfreich?
Welchen Preis wäre Ihnen eine automatische Stitching-Lösung,wie iStix wert?
3000 €
5000 €
7000 €
10.000 €
15.000 €
Sonstiges: 
 Paket aus Kamera und Software
Haben Sie wichtige Anforderungen an eine automatisierte Stitching Lösung, wie iStix, damit sie sich praktikabel in Ihren Arbeitsablauf einfügt?

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen zu iStix an Ihre Emailadresse: